Verkaufsbedingungen

Preis
Die Preise in diesem Katalog sind in Schweizer Franken angegeben, Nettobeträge.
Artikel, für die eine Garantie besteht, unterliegen den Bedingungen des Angebots, die zum Zeitpunkt des Kaufs gültig sind. Die Garantie tritt am Tag der Lieferung des Artikels in Kraft, begründet durch das Begleitdokument (Rechnung), das Sie sorgfältig aufbewahren müssen. Folgendes ist nicht abgedeckt: Schäden aufgrund mangelhafter Wartung, Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung oder normaler Verschleiß.

Verfügbarkeit
Unsere Lieferverpflichtung ist ungültig, wenn unsere eigenen Lieferanten die Lieferfristen nicht einhalten oder einhalten, und soweit diese Nichtverfügbarkeit nicht auf MnZ Audio zurückzuführen ist. Im Falle der Nichtverfügbarkeit einer Produktlieferung werden wir Sie so schnell wie möglich informieren.

Zahlungsbedingungen
Zahlungsmethoden: Paypal-Zahlung, Kreditkarten und Überweisung

Lieferung und Transport
Die verfügbaren Artikel werden innerhalb von ca. 5 bis 8 Tagen per Post verschickt. Möglicherweise werden Sie gebeten, an den Versandkosten teilzunehmen.
BITTE BEACHTEN SIE: MnZ Audio liefert seine Pakete nicht an das Postfach und liefert keine Waren an minderjährige Kunden oder unter Vormundschaft, außer mit schriftlicher Genehmigung der Eltern oder des Vormunds.

Rückgabe oder Umtausch von Waren
Die Artikel müssen innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt Ihres Pakets intakt und vollständig in der Originalverpackung (mit den Etiketten mit den Referenzen) zusammen mit dem Lieferschein zurückgesandt werden. Die mit der Rücksendung verbundenen Versandkosten liegen in Ihrer Verantwortung. Im Falle einer Umtauschbestellung werden Ihnen die Versandkosten Ihrer neuen Bestellung angeboten.

Rechtliche Garantien
Überprüfen Sie unverzüglich den Zustand der gelieferten Ware, um offensichtliche Material- und Herstellungsfehler sowie Transportschäden auszuschließen. In Übereinstimmung mit dem Gesetz sind Sie verpflichtet, uns Mängel oder Anomalien, die die gelieferte Ware betreffen, unverzüglich zu melden, damit wir sie beheben können.

Datenschutz
Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die für die Auftragsverwaltung erforderlichen Informationen unterliegen der Computerverarbeitung und können im Rahmen der Auftragsverwaltung verbundenen Unternehmen mitgeteilt werden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Das anwendbare Recht ist schweizerisches Recht, und alle Streitigkeiten werden vom Bezirksgericht Lavaux behandelt.

Warenkorb

Warenkorb ist leer.